Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (113)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Galizien und Karpatenvorland

  • Polen
  • Krakau
  • Busreisen

Reise Nr. 2941

Breslau - Tarnow - Sanok - Solina See - Przemysl - Krakau - Riesengebirge

Waren Sie schon in Südpolen? Haben Sie Breslau und Krakau schon gesehen? Möchten Sie Schönes wiedersehen und Neues entdecken? Dann kommen Sie mit uns ins Karpatenvorland!

Galizien und KarpatenvorlandGalizien und Karpatenvorland

Reiseverlauf:

1. Tag:

Busreise nach Polen bis Breslau (Wroclaw). Empfang durch unsere Reiseleitung und anschießend Abendessen im Hotel.

2. Tag Lemberg:

Nach dem Frühstück führt ein Rundgang zum historischen Marktplatz und zum gotischen Rathaus. Anschließend folgt eine Stadtrundfahrt bis zur großartigen Jahrhunderthalle und zur Dominsel. Dann verlassen Sie Breslau Richtung Osten, erst mal an Krakau vorbei und fahren zur Stadt Tarnow – eine Perle der Renaissance in Galizien. Sie wohnen zentrumsnah im***Hotel Tarnovia. Am Abend lohnt sich ein Spaziergang durch die Tarnower Straßen. Die Laternen werfen das Licht schön auf die Bürgersteige mit farbenprächtigen Mosaiksteinen.

3. Tag Tarnow:

Die Stadt erkundet man am besten zu Fuß. Zentraler Platz ist natürlich der Alte Markt mit seinem Rathaus in der Mitte. Unter den Kolonnaden der schmucken Bürgerhäuser befinden sich zahlreiche Restaurants, Cafés und Bierstuben. Über den Dächern der Häuser ragt der Turm des wuchtigen Doms hervor. Nach dem schönen Stadtbesuch reisen Sie ins Karpatenvorland. Ihre erste Station dort ist das Städtchen Sanok, wo Rathaus und Königsschloss schön anzusehen sind. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel unweit des großen Solina-Stausees.

4. Tag Solina See:

Nach dem Frühstück fahren Sie zum nahgelegenen See. Genießen Sie eine erholsame Schifffahrt, einen Saziergang auf der Staumauer und Freizeit in der Ferienregion. Abendessen wieder im Hotel.

5. Tag Solina See:

Eine weitere Sehenswerte Stadt dieser Region ist Przemysl, die Stadt der drei Kulturen. Übrigens gehören Sanok und Przemysl auch zu den Stationen von “Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk”. Später besuchen Sie die märchenhafte Burg Krasiczyn.

6. Tag Solina See:

Heute verlassen Sie das Karpatenvorland und fahren zur ehemaligen Königsstadt - nach Krakau (Krakow). Die Besichtigung der beeindruckenden Altstadt mit dem großen Hauptmarkt, den berühmten Tuchhallen und dem Rathausturm wird Sie begeistern. In der Marienkirche sehen Sie den Krakauer Hochaltar von Veit Stoß aus dem 15. Jh. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang zum berühmten Wawel. Hier thront die Burganlage auf einem Hügel über der Weichsel. Später, nach der Besichtigung der Wawel-Kathedrale, folgt das Abendessen im Hotel.

7. Tag Krakau:

Zum Abschluss reisen Sie ins Riesengebirge (Karkonosze). In der attraktiven Gebirgslandschaft kommen Sie auch zur bekannten Stabholzkirche Wang. Abschließend erreichen Sie unseren langjährigen Hotelpartner in Krummhübel (Karpacz). Im ***Mercure Karpacz Resort essen Sie zu Abend.

8.Tag: Riesengebirge:

Mit einem letzten Blick zur 1602 Meter hohen Schneekoppe endet Ihre südpolnische Rundreise.

Hotel Karino Spa

Am Solina See wohnen Sie im komfortablen Hotel Karino Spa im Ort Berezka. Das Haus bietet ein Restaurant, eine Bar, WLAN, einen Innenpool und verschiedenen Saunen. Zu den geschmackvoll eingerichteten Zimmern gehören jeweils Badezimmer mit Haartrockner.

Weitere Hotels der Reise siehe im Reiseverlauf.

So erreichen Sie unsere Busse

Sie wählen direkt einen Einstiegsort auf der Busroute.

Busroute Bielefeld - Hannover - Berlin - Richtung Polen

EinstiegsortAbreisezeitBesonderheit
Bielefeld, Hbf.-Rückseite am Ishara07:40Bahn-Treffpunkt
Bielefeld, Hotel Milser Krug07:55Hotel und Parkplatz
Herford, Hotel Waldesrand08:20Hotel und Parkplatz für Hotelgäste
Porta Westfalica, am Autohof08:40 
Bad Nenndorf/Barsinghausen, Bantorf09:00 
Hannover, Busbahnhof hinter dem Hbf.09:10Bahn-Treffpunkt, Zubringer zum Bus inkl.
Hannover-Langenhagen, Berliner Platz09:35Hotel und Parkplatz
Peine10:00 
Braunschweig, Flughafen10:20 
Magdeburg-Rothensee12:00 
Berlin Hbf., im Erdgeschoss im Bahnhof12:45Bahn-Treffpunkt, Zubringer zum Bus inkl.

Sie kommen mit Ihrem PKW zum angebotenen Parkplatz.

Im Raum Bielefeld bieten wir eine Parkplatz-Möglichkeit für die Dauer der gesamten Busreise an.

Sie kommen zu einem unserer Partnerhotels.

Sie übernachten in

  • Bielefeld ****Parkhotel Milser Krug (DZ 88 Euro, EZ 78 Euro) oder in
  • Herford ****Hotel Waldesrand (DZ 82 Euro, EZ 62 Euro) oder in
  • Langenhagen (bei Hannover) ***Hotel Wegner (DZ 96 Euro, EZ 67 Euro).
Am nächsten Morgen steigen Sie in den Bus. Der Hotelparkplatz kann für Übernachtungsgäste während der gesamten Busreise genutzt werden.

Sie starten mit einer Bahnanreise.
Sehr beliebt sind unsere deutschlandweiten Bahn-Angebote zu unseren Treffpunkten in Bielefeld, Hannover und Berlin.

Preise pro Person für die Hin- und Rückfahrt bis 350 km einfache Strecke:

  • 2.Klasse ohne Bahncard: 54 Euro
  • 2.Klasse mit Bahncard: 44 Euro

Preise pro Person für die Hin- und Rückfahrt ab 351 km einfache Strecke:

  • 2.Klasse ohne Bahncard: 93 Euro
  • 2.Klasse mit Bahncard: 83 Euro
Gerade für Gäste mit langer Anreise aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Baden-Württemberg, Bayern, Thüringen und Sachsen ist die Anreise nach Berlin zu empfehlen, da wir dort erst mittags starten.

Im Reisepreis enthalten

  • Busreise nach Südpolen im modernen Reisebus inkl. Straßengebühren
  • 7 Übernachtungen in Südpolen
  • 7 x Halbpension
  • Reiseprogramm laut Reiseverlauf inkl.Stadt­führungen, Breslau, Tarnow, Sanok, Przemysl, Krakau und Schifffahrt Solina See, Burg Krasiczyn, Marienkirche Krakau
  • Reiseleitung ab/bis Südpolen
  • Informationsmaterial

Wunschleistungen

  • RIT - Bahnticket bis 350 km: 54,- €
  • RIT - Bahnticket ab 351 km: 93,- €

Weitere Krakau Reisen