Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (137)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

St. Petersburg: Städtereise

  • Russland
  • St. Petersburg
  • Kulturreisen

Reise Nr. 3501

ST. PETERSBURG - Kaum eine andere russische Stadt ist so geprägt von europäischen Einflüssen wie St. Petersburg. In ihrer Rolle als Russlands „Tor zum Westen“ entwickelte sich die Zarenstadt zu einer weltoffenen, multikulturellen Metropole. St. Petersburg ist mit etwa fünf Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Russland und die nördlichste Millionenstadt der Welt. Auf dieser 5-tägigen Städtereise erleben Sie nicht nur den einzigartigen Kulturmix, sondern auch eine reiche Vielfalt an Schlössern, Kirchen und Kathedralen. Kommen Sie mit uns auf eine Reise durch die russische Geschichte – von der Zarenherrschaft über die Sowjetzeit bis hin zur bewegten Gegenwart. Erfahren Sie auch, wie sich der Name der Stadt im Laufe der Jahre mehrfach geändert hat.

St. Petersburg: StädtereiseSt. Petersburg: StädtereiseSt. Petersburg: StädtereiseSt. Petersburg: Städtereise

Reiseroute

Reiseverlauf:

1. Tag: IHR 3-STERNE-HOTEL „GUTENBERG“

liegt zentral im Herzen von St. Petersburg. Die nächstgelegene Metro-Station „Sadovaja“ befindet sich nur etwa 450 m von Ihrem Hotel entfernt und bietet Ihnen eine gute Verbindung zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Fußläufig erreichen Sie nach einem etwa 10-minütigen Spaziergang bereits die Isaakskathedrale mit ihrer weithin sichtbaren Goldkuppel. Das Hotel verfügt über 81 Zimmer mit einem eigenen Bad mit Dusche/WC, Kabel-TV, Kühlschrank und Haartrockner (auf Anfrage). WLAN steht in allen Zimmern kostenlos zur Verfügung. Verpflegung: Im Preis enthalten sind ein tägliches Frühstück, ein Mittagessen sowie zwei Abendessen. Am Morgen erhalten Sie ein einfaches, kontinentales Frühstück. Bei dem inkludierten Mittagessen und den zwei inkludierten Abendessen speisen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung und Ihren Mitreisenden in typischen Restaurants der Zarenstadt. An den freien Abenden können Sie weitere Restaurants der Umgebung erkunden.

2. Tag: Dabró paschálawat!

Sie fliegen mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach St. Petersburg. Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem modernen Stadthotel gebracht. Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen in einem typischen Restaurant, bei dem Sie Ihre Reiseleitung und Ihre Mitreisenden kennenlernen. (A)

3. Tag: Unterwegs in St. Petersburg

Freuen Sie sich auf einen Tag in der russischen Metropole, die aufgrund ihrer vielen kleinen Brücken und Kanäle auch als „Venedig des Nordens“ bekannt ist. Während Ihrer Stadtführung spazieren Sie u.a. entlang des prächtigen Newski-Prospekts, vorbei an der Kasaner Kathedrale, dem wohl eindrucksvollsten Gebäude am Newski. Schon von Weitem grüßt die vergoldete Turmspitze der Admiralität, die unter Peter dem Großen als Werft zum Aufbau der russischen Flotte errichtet wurde. Weiter geht es zu einer der schönsten Kirchen St. Petersburgs, der Christi-Auferstehungskirche mit ihren bunten Zwiebeltürmen. Lassen Sie sich von der farbenfrohen, aufwendigen Verzierung des Gotteshauses begeistern. Anschließend gelangen Sie zur Peter- Paul-Festung. Die auf der Haseninsel gelegene Anlage markiert mit ihrer Grundsteinlegung den Tag der Stadtgründung und gewährt Einblick in den Ursprung des heutigen St. Petersburgs. Neben verschiedenen Ausstellungen und Museen findet sich im Herzen der Festung die Peter-Paul- Kathedrale, welche die Grablege der Zarenfamilie beherbergt. Nachmittags führt Sie Ihr Weg zum Schlossplatz, in dessen Mittelpunkt die imposante Alexandersäule in die Höhe ragt. Sie besuchen die Eremitage, eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. Unter den über drei Millionen Exponaten finden sich nicht nur Meisterwerke großer Künstler wie da Vinci und Picasso – auch der Winterpalast der Zaren nebst Anbauten ist ein Kunstwerk in sich. Fühlen Sie sich beim Gang über die Jordantreppe, eine prunkvolle Komposition aus Gold und weißem Marmor, in die Zeit der Zaren zurückversetzt. (F)

4. Tag: Peterhof und Katharinenpalast

Nach dem Frühstück erkunden Sie Peterhof, die einstige Sommerresidenz der russischen Zaren. Das „russische Versailles“ ist bekannt für seine eleganten Parkanlagen und geschmückt mit zahlreichen Fontänen und Wasserspielen. Die geometrisch angeordnete Schlossanlage besticht durch den opulenten Großen Palast, der sich harmonisch in das edle Gesamtbild einfügt. Lassen Sie sich im Unteren Park von dem Spiel der 138 Wasserstrahler der Großen Kaskade verzaubern. Dieses meisterhafte Bauwerk aus Marmor, Bronze, Gold und Tuffstein, kombiniert mit dem kunstvollen Einsatz von Wasser, sucht weltweit seinesgleichen. Im Anschluss genießen Sie ein stärkendes Mittagesessen in Gesellschaft Ihrer Reiseleitung und Ihrer Mitreisenden. In Puschkin (Zarskoje Selo) erkunden Sie am Nachmittag den prachtvollen Katharinenpalast im Herzen des barocken Schlossensembles. Tauchen Sie ein in ein Kunstwerk aus vergoldetem Stuck, mächtigen Deckengemälden und großflächigen Spiegeln. Ein unvergessliches Erlebnis bleibt ein Besuch des legendären Bernsteinzimmers. Drei Wände dieses Raumes sind passgenau mit 500.000 Bernsteinscheiben verziert. Lassen Sie den nicht minderen Glanz des rekonstruierten Prachtstückes auf sich wirken. Gerne berichtet Ihnen Ihre Reiseleitung, welche Theorien sich um den Verbleib des verschollenen Originals ranken. Am Abend empfehlen wir Ihnen eine stimmungsvolle Bootsfahrt durch die verwinkelten Flüsse und Kanäle der Zarenstadt (optional, buchbar vor Ort, ca. 90 € p.P., mind. 4 Teilnehmer). (F/M)

5. Tag: Isaakskathedrale

Heute entdecken Sie die größte Kirche St. Petersburgs und gleichzeitig einen der größten sakralen Kuppelbauten der Welt. Die Isaakskathedrale lädt mit ihrem 101 Meter hohen Turm und ihrer gewaltigen goldenen Kuppel zu einem Besuch ein. Bestaunen Sie im Inneren der Kathedrale, die rund 12.000 Besuchern Platz bietet, die Imposanz der über 300 Skulpturen und 150 Gemälde. Anschließend erwartet Sie eine Teerunde der besonderen Art. Freuen Sie sich auf ein interessantes Gespräch mit Petersburgern in einem typischen Café und erfahren Sie Spannendes sowohl über das Stadtleben als auch zur russischen Geschichte und Kultur. Währenddessen kommen Sie in den Genuss von Pyshki, der für St. Petersburg typischen Donuts. Am Nachmittag bleibt Zeit für individuelle Erkundungen. Spazieren Sie entlang der Kanäle und kleinen Seitenstraßen und nehmen Sie zum Abschluss noch einmal das besondere Flair der Stadt in sich auf. Abends erwartet Sie ein weiteres Abendessen in einem lokalen Restaurant, wo Sie Ihre 5-tägige Reise mit Ihrer Reiseleitung und Ihren Mitreisenden gemeinsam ausklingen lassen. (F/A)

6. Tag: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Mit vielen schönen Erinnerungen an eine geschichtsträchtige und moderne Stadt zugleich treten Sie Ihre Heimreise an. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

Programmhinweise

Programmänderungen vorbehalten!

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Programmhinweise:

  • BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2019
  • Reiseverlauf/Leistungen für Abreise-Termine in 2018 auf Anfrage
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. (FRA) nach St. Petersburg (LED) und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz: auf Anfrage.
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 4 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Dusche/ WC im Hotel „Gutenberg“
  • Einzelzimmerzuschlag (EZ): siehe Tabelle
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visum

Wunschleistungen

  • Rail&Fly - Ticket der Deutschen Bahn; bitte bei Anmeldung mitbuchen.: 71,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16

Weitere St. Petersburg Reisen