Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (136)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Kroatiens unentdecktes Juwel

  • Kroatien

Reise Nr. 3472

Šibenik - NP Krka - Skradin - Insel Krapanj - Split - Trogir - Inseln Zlarin und Prvic - Zadar

Die in dieser Reise vorgestellte Region Mitteldalmatien stellt eine der schönsten Regionen Kroatiens dar, und ist dabei noch relativ unentdeckt und wird nicht so von Touristen frequentiert, wie z.B. im Norden Istrien oder im Süden Dubrovnik. Sie spiegelt in gewisser Weise die ganze Vielfalt des Landes wieder. Dieser Teil Kroatiens bezaubert mit seinen malerischen Küstenstädten wie Šibenik, Split und Trogir, in denen sich alleine vier UNESCO-Welterbestätten vereinen, mit seinen vorgelagerten Inseln, und den Naturschönheiten des Krka-Nationalparks. Hier lassen sich, wie in kaum einer anderen Region, kulturelle, aktive und kulinarische Elemente in einer exklusiven Tour vereinen. Von unserem Standort Šibenik aus, selbst ein wahres Juwel, dass es zu entdecken gilt, machen wir mit Muße und ohne Eile Ausflüge in die Umgebung, zu den vorgelagerten kleinen Inseln, aber auch zu den touristischen Höhepunkten wie dem Krka-Nationalpark und die berühmten Städte Split und Trogir. Das Programm wird bereichert durch kleine, leichte Wanderungen sowie durch die hervorragende dalmatinische Küche, von der wir einige Kostproben erhalten. Unser Standorthotel, das ****RESORT D, gehört zu den absoluten Top-Hotels in seiner Kategorie und besticht durch sein eigenwilliges Design und seine einmalige Lage auf einer Landzunge, mit wunderschönem Blick auf Šibenik. 2016 erhielt das Hotel einen Design-Preis. Gebaut aus weißem Beton mit Abdrücken von Holzbrettern, versprüht das moderne Gebäude einen Hauch "Altertum". Das Hauptmerkmal ist das Verschwimmen der Grenzen zwischen Innen und Außen. Die meisten Zimmer, mit Glaswänden und-Türen zur Meerseite, bieten einen wunderschönen Ausblick auf die kristallblaue Adria. Da Hotel verfügt auch über einen großzügigen Wellness-Bereich.

Kroatiens unentdecktes JuwelKroatiens unentdecktes JuwelKroatiens unentdecktes JuwelKroatiens unentdecktes Juwel

Reiseroute

Reiseverlauf:

8-Tage-Tour

1. Tag: SO Anreise - Split - Šibenik

Linienflug nach Split. Abholung durch die deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer nach Sibenik ins Hotel, unser Standort für 7 Nächte. Abendessen im Hotel.
A

2. Tag: MO Šibenik

Vorm. Stadtrundgang in Sibenk mit der Kathedrale des Hl. Jakob (UNESCO-Welterbe-Liste), dem Franziskanerkloster und dem Stadtmuseum. Am Nachm.Spaziergang zu den Festungen des Hl. Michael 60m über der Altstadt mit spektakulärem Ausblick auf die Muendung des Krka Flusses ins Meer und des Inselarchipel von Šibenik. Weiter spazieren wir durch den Wald zur Festung Barone 80m oberhalb der Altstadt, im 17. Jh. unter Aufsicht von Baron Degenfeld in nur 58 Tage erbaut. Anschließend Degustation von lokalem Wein, Olivenöl, Schinken und Käse auf der Terrasse der Festung Barone.
F(A)

3. Tag: DI Krka-Nationalpark - Skradin

Ganztägiger Ausflug in den Krka Nationalpark. Nach kurzer Fahrt nach Stinice am linken Ufer des Visovac-Sees erfolgt eine Wanderung zum Wasserfall Roški slap. (Gehzeit ca.3h, +/-176m, leicht bis mittelschwer). Anschliessend Mittagessen im Restaurant direkt am Wasserfall. Als Alternative kann man auch kreisförmige leichte Wanderwege um den Wasserfall Skradinski buk (1900m), den Wasserfall Roški slap (1360m) oder das Kloster Krka (2100m) herum unternehmen.
FM

4. Tag: MI Kanal St. Anton - Insel Krapanj

Vorm. eine kleine Küstenwanderung auf dem 5Km lagen Wanderweg mit Aussichtpunkten (geschützte Landschaft) entlang des Kanals de Hl. Antun, vom offenen Meer und der Mündung des Flusses Krka, vorbei an der Festung Hl. Nikolaus, in Dreiecksform gebaut (16.Jh./UNESCO-Weltkulturerbe), bis zum Eingang in die Bucht von Šibenik. Anschließend kurze Bootsfahrt zur Insel Krapanj, gegenüber der Ortschaft Brodarica gelegen, nur etwa 300 Meter vom Festland entfernt. Es ist die kleinste (0,36qm) und die meistbesiedelte Insel des Mittelmeers. Die Bewohner dieser Insel pflegen die 300 Jahre alte Tradition des Schwammfangs und - verarbeitens.Besuch im Kloster des Hl. Kreuzes mit dem Museum mit einer Sammlung von Schwämmen, Korallen, Amphoren und antikem Geschirr. Mittagessen in einer typischen Konoba auf der Insel.
FM

5. Tag: DO Split - Trogir

Vorm. Fahrt nach Split und Besichtigung der antiken Altstadt von Split, einem der best erhaltenen Denkmäler römischer Baukunst in der Welt: der Diokletianpalast mit der Kathedrale des Hl. Domnius (Mausoleum des römischen Kaisers Diokletian), dem Vestibül, des Jupitertempels, der Platz Peristyl. Besichtigung der Kellerräume des Diokletianspalastes (ein Grund zur Aufnahme der gesamten Altstadt in die WeltkulturerbeListe der UNESCO bereits 1979). Anschließend Besuch in der Galerie von Ivan Meštrović, weltbekannter kroatischer Bildhauer. Mittagessen in einem typischen dalmatinischen Restaurant in der Altstadt. Nachm. auf der Rückfahrt nach Šibenik Besichtigung der Altstadt von Trogir mit der St- Laurentius Kathedrale. Die mittelalterliche Altstadt liegt malerisch auf einer Insel und ist eine der ältesten Städte des Mittelmeerraumes (kontinuirlich seit 4 Jts.).
FM

6. Tag: FR Koralleninsel Zlarin - Insel Prvic

Heute ein Ausflug zur direkt vor Sibenik gelegen Koralleinsel Zlarin. Wegen ihrer Schönheit bekam die Insel die Attribute Gold-, Grün- und Koralleninsel. Eine idyllische unberührte Natur, dichte Kiefernwälder, Strände und zahlreiche verborgene Buchten, Kirchen und Kapellen aus dem 17.Jh. prägen ihr Bild. Besuch eine Korallenwerkstatt, in der Korallenschmuck handgearbeitet wird. Anschließend ein Inselwanderung mit mittlerem Anforderungsprofil (Gehzeit ca 2,5h, 8,3 km, +/- 80m).
FM

7. Tag: DI Optionaler Ausflug ins Hinterland

Heute noch einmal eine leichte Wanderung im Hinterland von Sibenik, durch das Waldgebiet „Dubrava“ entlang des Weges, den die Bauern benutzt haben, um Milch,Obst und Gemüse mit Eseln zum Markt nach Šibenik zu bringen (8,5km, ca 2,5h). Anschliessend Besuch im Falkenzentrum, wo man den Hauch des Wildnis und des Abenteuers spüren und bei einer Falkenflugschau diese himmlischen Jäger „Auge in Auge“ haut nah erleben kann. Besonderes Augenmerk wird hier auf verwundete und kranke Vögel gelegt, die hier in einer speziellen Station behandelt werden, damit sie wieder in die Natur zurückkehren können. Besuch bei der Winzerfamilie „Rak“ mit Weinprobe und Snacks von dalmatinischem Rohschinken und Käse). Rückfahrt und Abschiedsabendessen in Šibenik.
FA

8. Tag: SO Zadar - Abreise

Nach dem Check-out im Hotel, Fahrt nach Zadar und Stadtbesichtigung mit dem Römischen Forum und der Kirche des Hl. Donat, ein hervorragendes Denkmal romanischer Architektur. Mittags etwas freie Zeit für einen Bummel oder einen snack, nachmiitags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.
FM

Höhepunkte:

  • Achttägige Standortreise in Kroatien
  • außergewönliches, gehobenes ****Hotelresort in Šibenik an der Adriaküste in Mitteldalmatien
  • Unterbringung in Doppelzimmern Superior, auch zur Einzelbelegung
  • herausragende Kultur- und Naturdenkmäler, darunter vier UNESCO-Welterbestätten
  • Besichtigung der berühmten Städte Split und Trogir sowie zum Abschluss Zadar
  • Schiffsfahrt und Wanderung im Krka-Nationalpark zu den Wasserfällen sowie zwei Wanderungen auf den der Küste vorgelagerten Inseln
  • alle Wanderungen leicht bis moderat und mit normaler Fitness zu bewältigen
  • viele typische Mahlzeiten der einheimischen Küche und Verkostung von lokalen Spezialitäten
  • eine hochwertige Reise mit viel Muße, Genuß und in geruhsamem Tempo, die ihren Preis hat, jedoch jeden Euro wert ist
  • Frühbucherermäßigung (2%, s.S.10)

Hotelübersicht

OrtHotelÜbernachtungen
ŠibenikRESORT D****7

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit LUFTHANSA od. ggf. CROATIA AIRLINES ab/bis Frankfurt oder München inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2.Kl.)
  • Übernachtungen im gehobenem ****Standorthotel (Landeskat.) lt. Tourverlauf
  • Unterbringung in Doppel - oder Zweitbettzimmern Superior
  • Mahlzeiten lt. Tourverlauf (F = Frühstück, M= Mittagessen, A = Abendessen, (davon 4x in typischen Restaurants), inkl. 1x Verkostung von regionalen Spezialitäten und 1x Weinprobe mit Imbiss
  • Drei Insel - Bootsüberfahrten
  • Vier geführte Wanderungen
  • Transfers, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm lt. Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Beförderung im klimatisierten Reisebus
  • Transfers bei An - und Abreise
  • örtliche, durchgehende, deutschspr. Reise - und Wanderleitung ab/bis Flughafen
  • ein Reisehandbuch nach Wahl

Wunschleistungen

  • Termin 01: 480,- €
  • Termin 02: 430,- €
  • Termin 03: 380,- €
  • optionaler Ausflug Tag 7: 98,- €
  • innerdt. Anschlussflüge mit LUFTHANSA ab/bis verschied. dt. Flughäfen: 90,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 10
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16

Weitere Kroatien Reisen