Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (143)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Tilsit und Königsberg

  • Reiten

Reise Nr. 3240

Tilsit - Ragnit - Elchniederung - Labiau - Königsberg - Kurische Nehrung

Tilsit und Königsberg Tilsit Königin-Luise-Brücke (c) OstreisenTilsit und Königsberg Tilsit (c) Ostreisen

Reiseverlauf:

Die Stadt Tilsit eignet sich ausgezeichnet als Ausgangspunkt für Touren in das nördliche Ostpreußen und bis zur Elchniederung.
1. Tag:

Unsere Reise startet morgens nicht zu früh ab Bielefeld, damit Sie verschiedene Anreisemöglichkeiten zu unseren Einstiegsorten nutzen können. Unser Reisebus fährt u.a. über Hannover und Berlin nach Bromberg (Bydgoszcz). Nach der Anreise wohnen Sie im komfortablen Hotel Mercure, in einer attraktiven Stadt. Ein später Spaziergang zum Zentrum an der Brahe ist lohnenswert.

2. Tag Bromberg:

Bei der Weiterreise fahren Sie durch den Bezirk Ermland-Masuren und erreichen das Kaliningrader Gebiet. Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie weiter bis zur Grenzstadt Tilsit (Sowjetsk).

3. Tag Tilsit:

Das heutige Programm könnte auch heißen: "Tilsit, die Stadt mit Käse und Frieden". Während der Stadtbesichtigung sehen Sie die bedeutendsten Bauwerke, wie u.a. die Königin-Luise-Brücke, die Gebäude entlang der ehem. Hohe Straße bis zum Fletcherplatz, das Königin-Luise-Denkmal im Park Jakobsruh und erfahren von Napoleon und seiner Zeit in Tilsit. Sie sehen auch den Anger Park und den Schlossmühlenteich. Anschließend besuchen Sie das Gebiet der Elchniederung, die Stadt Ragnit (Neman) und eine Käserei, die den Tilsiter Käse herstellt.

4. Tag Tilsit:

Heute haben Sie einen freien Tag. Sie können das Heimatmuseum in Tilsit besuchen oder einen Ausflug unternehmen. Im Umland liegen u.a. die Orte Ragnit (Neman), Haselberg/Lasdehnen (Krasnosnamensk), Kreuzingen (Bolschakowo), Breitenstein (Uljanowo) und Heinrichswalde (Slawsk). Zum Thema Freizeit & Privatausflug haben wir auch einen kleinen Hinweis im Menü Service oder im Katalog auf Seite 64.

5. Tag Tilsit:

Sie verlassen die Stadt Tilsit und fahren in die Region Labiau (Pollesk). In einer Siedlung wenige Kilometer vor dem Kurischen Haff besuchen Sie das private Schulmuseum Waldwinkel. Nach dieser schönen „Zeitreise“ erreichen Sie später Ihr Tagesziel Königsberg (Kaliningrad). Unser Stadtführer zeigt Ihnen einige Sehenswürdigkeiten, wie die verschiedenen Stadttore und den Hansaplatz mit Blick auf die hohe Christ-Erlöser-Kathedrale. Natürlich sehen Sie auch die Kantinsel mit der Gedenkstätte Immanuel Kants und den Dom. Während der Dombesichtigung kommen Sie auch in das Hauptschiff der Kirche. In Königsberg wohnen Sie am Oberteich im ***Hotel Tourist.

6. Tag Königsberg:

Heute haben Sie einen freien Tag in Königsberg und können die Stadt weiter erkunden. Unsere Reiseleitung hilft Ihnen gerne bei der Planung des Tages.

7. Tag Königsberg:

Ein Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch der Kurischen Nehrung. Vor Rossitten (Rybatschi) werden Sie einen schönen Spaziergang zur berühmten Vogelwarte Fringilla unternehmen. Mit Pillkoppen (Morskoje) erreichen Sie das letzte Nehrungsdorf im russischen Teil. Hier sehen Sie die große Düne Ephas Höh. Dieser Anblick wird Sie begeistern. Im Tagesverlauf sind auch Freizeit am Ostseestrand und ein Mittagsimbiss geplant.

8. Tag Königsberg:

Sie verlassen heute Königsberg. Nach der Grenzabfertigung fahren Sie durch Nordpolen zur Zwischenübernachtung nach Posen (Poznan). Je nach Ankunftszeit sollten Sie noch einen Spaziergang zum schönen Alten Markt unternehmen.

9. Tag Posen:

Heimreise nach Deutschland.

Im Reisepreis enthalten

  • Busreise tagsüber im modernen 4*Reisebus inkl. aller Gebühren
  • 2 x Zwischenübern. für Hin - /Rückreise
    3 x Übernachtung in Tilsit
    3 x Übernachtung in Königsberg
  • 8 x Frühstücksbüfett
  • 8 x Abendessen im Hotel
  • Stadtrundfahrt Tilsit mit Ihrer Reiseleitung
  • Besuch der Elchniederung
  • Besuch von Ragnit und der Käserei inkl. Kostprobe
  • Eintritt Schulmuseum Waldwinkel bei Labiau
  • Stadtrundfahrt Königsberg
  • Eintritt Königsberger Dom
  • Eintritt Na­­tional­park Kurische Nehrung
  • Vogelwarte bei Rossitten
  • Mittagsimbiss auf der Kurischen Nehrung
  • Dt. - spr. Reiseleitung ab/bis Russland
  • Reiseunterlagen mit Reiseführer, Kofferanhänger etc.

Wunschleistungen

  • RIT - Bahnticket bis 350 km: 54,- €
  • RIT - Bahnticket ab 351 km: 93,- €