Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (136)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Prachtvolles St. Petersburg

  • Russland
  • St. Petersburg
  • Städtereisen

Reise Nr. 3488

St. Petersburg (Puschkin - Peterhof)

Wir können mit Fug und Recht behaupten, dass St. Petersburg eine der schönsten Städte der Welt ist. Diese Stadt und ihre Schönheit sind das Ergebnis des unermesslichen Ehrgeizes, den Zar Peter d. Gr. zeigte, um Russland einen Zugang zum Meer - in diesem Falle also zur Ostsee - und für sein Großreich einen ganzjährig eisfreien Hafen und damit eine Verbindung zum "zivilisierten Westen" zu verschaffen. Als "Fenster zum Westen" wurde somit St. Petersburg vor etwas mehr als dreihundert Jahren von Peter dem Großen an der Newamündung errichtet. Baumeister aus ganz Europa wurden mit dem Bau der neuen russischen Hauptstadt beauftragt, die bereits im 19. Jahrhundert in einem Atemzug mit Paris oder Wien genannt wurde. Die kurze und konzentrierte Bauzeit bewirkte eine Einheitlichkeit des Baustils auf allerhöchstem Niveau. Heute begeistert St. Petersburg mit seiner architektonischen Schönheit, der Lage an der Newamündung, seinem reichen kulturellen Leben und den Sammlungen seiner Museen. Unvorstellbar allein die Kunstschätze der Eremitage, heute eines der - neben Paris, London, New York - vier führenden Kunstmuseen der Erde. St. Petersburg ist also das Ergebnis eines visionären Traums eines einzigen Mannes, der diesen in einer ungeheuren Anstrengung verwirklichte. Der Verwirklichung des Traums, diese einmalige Stadt erleben und entdecken zu dürfen, kann auf dieser achttägigen Reise ausführlich Genüge getan werden. Es empfiehlt sich auch, dass Erlebnis St. Petersburg mit höchstem Kunstgenuß durch einen Besuch im berühmten Marinskij-Theater oder einem der vielen anderen Bühnen und Konzersäle abzurunden (die Spielpläne stehen jedoch oft erst recht kurfristig - frühestens zwei Monate im Voraus - fest).

Prachtvolles St. PetersburgBlick auf den Fluss Newa und die Isaaks-Kathedrale

Reiseroute

Reiseverlauf:

8-Tage-Tour

1. Tag: SO Anreise - St. Petersburg

Linienflüge von verschiedenen deutschen Flughäfen nach St. Petersburg. Für jede Ankunft individuell abgestimmter Transfer ohne Reiseleitung zum Hotel (7 Nächte).

2. Tag: MO St. Petersburg

Vormittags ausführliche Stadtrundfahrt (ohne Innenbesichtigungen) im "Venedig des Nordens" an der Newamündung: Schlossplatz mit Winterpalast und Alexandersäule, Admiralität, Standbild Peters d. Gr., Isaaks-Kathedrale, Newskij Prospekt mit Kasaner Kathedrale, Smolnyj-Kloster. Nach dem Mittagessen Besichtigung der Peter-Pauls-Festung, mit der Peter-Paul-Kathedrale, der Begräbniskirche aller Zaren seit Peter dem Großen. Rest des Tages freie Zeit.
FM

3. Tag: DI Eremitage

Vormittags geführter Besuch in der Eremitage, deren Sammlung mit fast 3 Millionen Exemplaren weitgehend im prachtvollen Winterpalast untergebracht ist, und das bedeutendste Kunstmuseum Russlands und eines der führenden der Welt darstellt. Herausragend ist die umfangreiche Sammlung westeuropäischer Malerei, darunter die größte Rembrandt-Sammlung der Welt. Auch der Winterpalast selbst ist eine lohnenswerte Sehenswürdigkeit. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, entweder um noch auf eigene Faust durch die Säle der Eremitage zu wandeln oder für andere Aktivitäten in der Stadt. Optional bietet die Reiseleitung gerne auch eine Bootsfahrt auf den Kanälen von St. Petersburg an (ca. € 30,- bei mind. 10 Pers., zahlbar vor Ort). Abendessen im Hotel.
FA

4. Tag: MI Peterhof - Puschkin

Vormittags Fahrt mit dem Tragflügelboot über das Meer nach Peterhof (vorbehaltlich Wetter- und Verkehrsbedingungen), die am Ufer des Finnischen Meerbusens gelegene prachtvolle Sommerresidenz Peter des Großen. Spaziergang im wunderschönen Park, dessen größte Attraktion die "Große Kaskade" ist, mit 64 Springbrunnen die größte Springbrunnenkomposition der Welt. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Puschkin, die einstige zarische Sommerresidenz Zarskoje Selo, mit Besichtigung des prachtvollen, barocken Katharinenpalastes und dem legendären, nach langjährigen Restaurierungsarbeiten wieder hergestellten Bernsteinzimmers. Rückfahrt mit dem Bus in die Stadt.
FM

5. Tag: DO Kloster und Museum

Vormittags Rundgang auf dem Gelände des Alexander-Newskij-Klosters, eines der vier größten und wichtigsten Klöster des zaristischen Russlands, eine sogenannte "Lawra", mit Besichtigung der Museums-Friedhöfe, auf denen zahlreiche russische Dichter und Politiker begraben sind. Nachmittags Besuch im Russischen Museum, das eine der wertvollsten Sammlungen russischer Kunst vom 11. Jhd. bis zur Gegenwart mit einer hervorragenden Ikonenabteilung beherbergt. Den Rest des Tages freie Zeit. Abendessen im Hotel.
FA

6. Tag: FR Rasputin und Kathedrale

Vormittags Besichtigung des Jussupow-Palastes an der Mojka. Der Palast der Jussupows, eine der reichsten Familien des Landes aus dem 19. Jhd., beinhaltet noch heute eine ungeheure Pracht und ein Haustheater. Hier wurde auch der legendäre Wunderheiler Rasputin ermordet. An das Ereignis erinnern Wachsfiguren im Rasputin-Keller. Nach dem Mittagessen Innenbesichtigung der majestätischen Isaaks-Kathedrale mit ihrer gewaltigen goldenen Kuppel. Rest des Tages frei.
FM

7. Tag: SA Alltag in St. Petersburg

Heute erleben wir den Alltag St. Petersburgs "hautnah": Fahrt mit der Metro mit Besichtigung der schönsten Stationen. Anschließend Besuch eines Bauernmarktes. Nach einem geführten Spaziergang auf dem Nevskij-Prospekt besuchen wir schließlich noch eines der zentralen, im neuen modernen Stil gestalteten Kaufhäuser St. Petersburgs, wie z.B. das "Passage". Dort können wir gleich auch noch einige Andenken einkaufen. Rest des Tages freie Zeit für eigene Unternehmungen zum Abschluss. Abendessen im Hotel.
FA

8. Tag: SO Abreise

Im Laufe des Tages für jeden Abflug individuell abgestimmter Transfer zum Flughafen ohne Reiseleitung und Rückflug zum jeweiligen Heimatflughafen.
F

Bitte beachten: Unsere Reisekombinationen:

Um ein umfassenderes Bild von Russland zu erhalten, empfehlen wir diese Reise, mit anderen Reisen zu verbinden: zu den Terminen -01, -03, -05 lässt sie sich mit unserer Reise "Moskau und der Goldene Ring" (S.134/135) kombinieren, die dann jeweils mit einem kleinen Zwischenprogramm der Reise vorgeschaltet ist. Gerne machen wir ein Angebot. Jeweils als Vorreise zu den Terminen -02 und -04 lässt sich die Reise "Faszinierendes Russisch-Karelien" (S.132/133) buchen, was sich ideal anbietet, da bei dieser Reise St. Petersburg ohnehin Ausgangs- und Endpunkt ist. Es wird dann der Flug für die zweite Reise gutgeschrieben.

Höhepunkte:

  • achttägige Städtereise nach St. Petersburg
  • umfangreiche Besichtigungen aller Höhepunkte inkludiert
  • genügend freie Zeit für eigene Erkundungen
  • Besuch der Eremitage, eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt
  • Besichtigung des legendären Bernsteinzimmers in Puschkin
  • Unterbringung in einem modernen, zentral gelegenen Mittelklasse-Hotel
  • ein Termin zu den 'Weißen Nächten' im Juni
  • Kombination mit anderen Russland-Reisen aus unserem Programm möglich (rechte Seite)
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S.10)
  • diese Reise empfiehlt sich sowohl für St. Petersburg-Einsteiger, als auch für Wiederholer, die die Stadt event. nach einer kurzen Bekanntschaft noch einmal ausführlicher kennenlernen möchten

Hotelübersicht

OrtHotelÜbernachtungen
St. PetersburgASTERIA ***+ o.ä.7

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit AEROFLOT ab/bis verschiedenen deutschen Flughäfen inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail & Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen im Standort - Hotel entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • individuell abgestimmte Transfers bei An - und Abreise (ohne Reiseleitung)
  • Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm mit Beförderung im Reisebus einschl. Eintrittsgelder lt. Tourverlauf
  • örtliche, deutsch spr. Reiseleitung ab/bis Hotel
  • ein Reisehandbuch nach Wahl

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Russland, € 95,- (Einholung durch Ikarus Tours)

Wunschleistungen

  • Termine - 01 und - 02: 390,- €
  • Termin - 03 bis - 05: 270,- €
  • Flüge mit LUFTHANSA ab/bis verschiedenen deutschen Flughäfen: 0,- €
  • Termine - 01 und - 02: 460,- €
  • Termine - 03 bis - 05: 320,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 8
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20

Weitere St. Petersburg Reisen