Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (137)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Polen und Weißrussland - Wildbeobachtungen – halbgeführt Radreise

  • Weissrussland ( Belarus )
  • Naturreisen

Reise Nr. 2021

Entdecken Sie die schönsten Ecken des Bialowieska Urwaldes sowohl in Polen als auch in Weißrussland. Lernen Sie die Gastfreundschaft der hiesigen Einwohner kennen. Frische, saubere Luft, grüne Wälder, ursprüngliche Natur, herrliche Ruhe und eine wunderschöne Landschaft sind ein Paradies für Naturliebhaber und Radfahrer. Ein Aufenthalt im Wellness & SPA Bereich des ***Hotels “Białowieski” ist ein Gesundbrunnen für Körper und Seele.

Polen und Weißrussland - Wildbeobachtungen – halbgeführt RadreisePolen und Weißrussland - Wildbeobachtungen – halbgeführt Radreise

Reiseverlauf:

1. Tag Willkommen im Białowieski Nationalpark

Ankunft in Białowieża. Ihr ***Hotel „Białowieski Conference Wellness & SPA“ befindet sich direkt an der Grenze zum Urwald von Białowieża (sehr gute Küche, es gibt u. a. Piroggen und Steinpilzsuppe, sehr schöner Wellnessbereich mit Innenpool und vielen Anwendungen - www.hotel.bialowieza.pl.

2. Tag: Die Wildbeobachtung in Weißrussland , per Rad ca. 15 km

Nach dem Frühstück können Sie das Waldmuseum und den Nationalpark in Białowieża besichtigen. Sehenswert ist auch die polnisch-orthodoxe Kirche in Białowieża mit sehr schönem Ikonostas aus Majolika. Nachmittags Bustransfer zum Grenzübergang Białowieża/Piererow und weiter geht es zum Dorf Kamieniuki in Weißrussland, wo Sie die nächste Nacht verbringen werden. Der weißrussische Teil des Urwaldes ist sehr gut gepflegt, die Natur ist hier wunderschön. Die Menschen sind freundlich und werden Sie mit „Dobryj Den“ – „Guten Tag“ begrüßen. Nach dem Abendessen, mit Beginn der Dämmerung, erwartet Sie eine einzigartige Wildbeobachtung im weißrussischen Teil des Białowieska Urwaldes „MIR DIKIEJ PRIRODY“. Vergessen Sie das Fernglas nicht! Sie haben hoffentlich die Möglichkeit mehrere Wisente, Hirsche oder Wildschweine zu Gesicht zu bekommen. Übernachtung in einem Hotel in Kamieniuki.

3. Tag: Das weißrussische Dorf Kamieniuki

Nach dem Frühstuck empfehlen wir Ihnen, dem weißrussischen Waldmuseum einen Besuch zu erstatten. Sehr zu empfehlen ist auch die Besichtigung des Wisentgeheges. Nachmittags bummeln Sie durchs Dorf, genießen die Ruhe und die Natur, lauschen den Tieren. Anschließend erfolgt ein Bustransfer nach Polen zurück. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr ***Wellnesshotel Białowieski bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Entspannen und Erholen: Schwimmbecken, Innen- und beheizten Außenjacuzzi, „Schottische Dusche” als Kuranwendung, Saunabereich (fakultativ kosmetische Anwendungen, Massagen). Übernachtung wieder im ***Wellnesshotel.

4. Tag: Abschied von Białowieża

Nach dem Frühstück individuelle Heimfahrt.

Im Reisepreis enthalten

  • Unterbringung in guten, landestypischen Hotels und Pensionen im DZ/EZ mit DU/WC
  • Halbpension (Frühstück und warmes Abendessen); vegetarische Kost ist bei schriftlicher Vorbestellung möglich (bitte angeben, mit Fisch oder ohne)
  • Die erste Verpflegungsleistung: Abendessen am Anreisetag
  • Die letzte Verpflegungsleistung: Frühstück am Abreisetag
  • Wildbeobachtung in Weißrussland
  • Begleiter für den weißrussischen Teil der Reise
  • Alle Transfers laut Programm
  • 7 - Tage - Service - Hotline
  • Karte der Gegend und detaillierte Routenbeschreibung für den 2. Tag

Wunschleistungen

  • Transfer von Warschau nach Bia?owie?a mit dem Linienbus: 20,- €
  • Transfer nach Warschau (Bus - und Bahnfahrt): 20,- €
  • Stadtführung in Warschau: 80,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 6

Weitere Weissrussland ( Belarus ) Reisen