Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (141)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Kroatiens unentdecktes Juwel

  • Kroatien

Reise Nr. 3668

Šibenik - NP Krka - Skradin - Insel Krapanj - Split - Trogir - Inseln Zlarin und Prvic - Zadar

Die in dieser Reise vorgestellte Region Mitteldalmatien stellt eine der schönsten Regionen Kroatiens dar, die noch relativ unentdeckt und nicht so vom Massentourismus betroffen ist, wie z.B. im Norden Istrien oder im Süden Dubrovnik. Dieser Teil Kroatiens bezaubert mit seinen malerischen Küstenstädten wie Sibenik, Split und Trogir, in denen sich alleine vier UNESCO-Welterbestätten vereinen, mit seinen vorgelagerten Inseln, und den Naturschönheiten des Krka-Nationalparks. Hier lassen sich, wie in kaum einer anderen Region, kulturelle, aktive und kulinarische Elemente in einer exklusiven Tour vereinen.

Kroatiens unentdecktes JuwelKroatiens unentdecktes JuwelKroatiens unentdecktes JuwelDer Diokletianspalast in Split

Reiseroute

Reiseverlauf:

8-Tage-Tour

1. Tag: Anreise - Split - Šibenik

Linienflug nach Split. Abholung durch die Reiseleitung und Transfer nach Šibenik ins ***Hotel NIKO, unser Standort für 7 Nächte. Abendessen im Hotel mit Welcomedrinks inklusive.
A

2. Tag: Šibenik

Vorm. Stadtrundgang in Šibenik mit der Kathedrale des Hl. Jakob (UNESCO-Welterbe), dem Franziskanerkloster und dem Stadtmuseum. Nachm. Spaziergang zur Festung des Hl. Michael, 60m über der Altstadt mit spektakulärem Ausblick. Spaziergang durch den Wald zur Festung Barone, 80m oberhalb der Altstadt, im 17.Jh. unter Aufsicht von Baron Degenfeld in nur 58 Tagen erbaut. Verköstigung von lokalem Olivenöl, Schinken und Käse auf der Festungs-Terrasse. Abendessen im Hotel.
FA

3. Tag: Krka-Nationalpark - Skradin

Ganztägiger Ausflug in den Krka-Nationalpark. Nach der Bootsfahrt zum Krka-NP folgt eine leichte Rundwanderung um den Wasserfall Skradenski buk (ca. 2km, +/-50m). Dann eine weitere leichte Rundwanderung zum Wasserfall Roški slap, der aus einer Reihe von Kaskaden besteht, auch "Halskette" genannt. Mittagessen im Restaurant am Wasserfall.
FM

4. Tag: Kanal St. Anton - Insel Krapanj

Vorm. eine kleine Küstenwanderung auf dem 5km langen Wanderweg mit Aussichtpunkten (geschützte Landschaft) entlang des Kanals des Hl. Antun: vom offenen Meer, vorbei an der Festung Hl. Nikolaus, in Dreiecksform gebaut (zweites UNESCO-Weltkulturerbe von Šibenik), bis zum Eingang in die Bucht von Šibenik. Dann kurze Bootsfahrt zur Insel Krapanj, nur etwa 300m vom Festland gelegen. Es ist die kleinste (0,36qkm) und die meistbesiedelte Insel des Mittelmeers, wo die 300 Jahre alte Tradition des Schwammfangs und Verarbeitens gepflegt wird. Besuch im Kloster des Hl. Kreuzes, im Museum dort eine Sammlung von Schwämmen, Korallen u.a. Rückfahrt nach Sibenik, Abendessen im Hotel.
FA

5. Tag: Split - Trogir

Vorm. Fahrt nach Split und Besichtigung der antiken Altstadt, einem der besterhaltenen Denkmäler römischer Baukunst der Erde (UNESCO-Welterbe): der Diokletianpalast mit der Kathedrale des Hl. Domnius (Mausoleum des römischen Kaisers Diokletian), das Vestibül, der Jupitertempel und der Platz Peristyl. Danach Besuch der Galerie von Ivan Meštrovic, weltbekannter kroatischer Bildhauer. Mittagessen in einem typischen dalmatinischen Restaurant in der Altstadt. Nachm. auf der Rückfahrt nach Šibenik Besichtigung der auf einer Insel gelegenen Altstadt von Trogir mit der St- Laurentius-Kathedrale (ebenfalls UNESCO-Welterbe).
FM

6. Tag: Koralleninsel Zlarin - Insel Prvic

Ausflug zur direkt vor Šibenik gelegen autofreien Koralleninsel Zlarin, auch Goldene oder Grüne Insel genannt. Bei einer Inselwanderung (Gehzeit ca. 1,5h, 4,5 km, +/- 170m, mittelschwer) mit Aufstieg zum Hausberg Klepac finden wir idyllische unberührte Natur, dichte Kiefernwälder, Strände und zahlreiche verborgene Buchten und Kirchen. Besuch einer Korallenwerkstatt, in der Korallenschmuck handgearbeitet wird sowie des Archäologischen und Ethnographischen Museums. Mittagessen in einer typischen Konoba. Auf dem Rückweg Bootsfahrt zur Insel Prvic, mit der Gedenkstätte für "Faust Vrancic"; einen Universalgelehrten der Renaissance aus Šibenik. Kurze Bootsüberfahrt nach Vodice und Rückkehr ins Hotel.
FM

7. Tag: Ausflug ins Hinterland

Heute unternehmen wir einen Ausflug ins Hinterland von Šibenik: leichte Wanderung durch das Waldgebiet „Dubrava“ entlang des Weges, den die Bauern nutzten, um ihre Produkte mit Eseln zum Markt nach Šibenik zu bringen (8,5km, ca. 2,5h). Besuch im Falkenzentrum, mit Falkenflugschau und Führung in der Station für verwundete und kranke Vögel. Anschließend Besuch bei einer Winzerfamilie mit Weinprobe und Snacks von dalmatinischem Rohschinken und Käse. Zurück in Šibenik, Abschiedsabendessen in einem typisch-dalmatinischen Restaurant.
FA

8. Tag: Zadar - Abreise

Nach dem Check-out im Hotel Fahrt nach Zadar und Stadtbesichtigung: das Römische Forum, die Kirche des Hl. Donatus, Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale der Hl. Anastasia, das Museum für Kirchenkunst "Gold und Silber von Zadar", und das Museum für antikes Glas. Wir sehen auch die Kunstwerke "Meeresorgel" (Naturorchester) und "Gruß an die Sonne". Möglichkeit für einen Mittagimbiss (in Eigenregie), Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.Mindestgruppengröße: 10 Personen<br>Max. Gruppengröße: 16 Personen
F

H?hepunkte:

  • Achttägige Standortreise in Kroatien
  • Unterbringung in gutem ***Hotel in Šibenik an der Adriaküste in Mitteldalmatien
  • herausragende Kultur- und Naturdenkmäler, darunter vier UNESCO-Welterbestätten
  • Wanderung im Krka-Nationalpark mit den Wasserfällen und zwei Wanderungen auf den vorgelagerten Inseln
  • alle Wanderungen leicht bis moderat
  • viele typische Mahlzeiten und Verkostung von lokalen Spezialitäten

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
?ibenikNIKO AMADRIA PARK ***7

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit LUFTHANSA od. ggf. CROATIA AIRLINES ab/bis Frankfurt oder München* inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail &amp; Fly (2.Kl.)
  • Übernachtungen im ***Standorthotel (Landeskat.) lt. Tourverlauf
  • Mahlzeiten lt. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, (davon 4x in typ. Restaurants), inkl. 1x Verkostung von regionelen Spezialitäten und 1x Weinprobe mit Imbiss
  • drei Insel - Bootsüberfahrten
  • fünf geführte Wanderungen
  • Transfers, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm lt. Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Beförderung im klimatisierten Reisebus
  • örtliche, durchgehende, deutschspr. Reise - und Wanderleitung ab/bis Flughafen Zielgebiet
  • ein Reisehandbuch nach Wahl

Wunschleistungen

  • Termin - 01 und - 03: 235,- €
  • Termin - 02: 255,- €
  • Anschlussflüge mit LUFTHANSA ab/bis verschied. deutschen Flughäfen: 90,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 10
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16

Weitere Kroatien Reisen