Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (142)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Reisetipp Yangtze – „Affen finden den Mond“ am Yangtze

Weiden/Köln, Dezember 2008.

Der Yangtze - sagenhafte 6.380 km lang und drittgrößter Strom der Welt. Bei einer Flusskreuzfahrt eröffnen sich hier faszinierende Einblicke in Chinas vielschichtige Welt. Seine Geschichte beginnt in Tibet und mündet im Ostchinesischen Meer. Wenn sich die nebelverhangenen Ufer lichten, entfalten Tempel, Dörfer und Landschaften ihren Zauber. Scherenschnittartig tauchen spektakuläre Steilwände und schwindelerregende Berggrate auf.

Die “Drei kleinen Schluchten” erstrecken sich majestätisch über 50 km Länge und ziehen den Reisenden in ihren Bann. Über Hängesärgen an Felswänden kauern bucklige Kiefern, Affen lauern zwischen Bambus am jadegrünen Uferrand.

Die Geisterstadt Fengdu ist Heimat verstorbener Seelen und Wallfahrtsort für Daoisten. In den Tempeln thront unter anderem der sechs Meter hohe Höllenkönig in Bronze.

Der Drei-Schluchten-Staudamm – größter Damm der Erde und viel diskutiertes Wunderwerk der Technik – holt den Reisenden zurück in die chinesische Gegenwart, ebenso die Bergstadt Chongqing, mit über 30 Millionen Einwohnern die größte Metropole. Das Wirtschaftszentrum zählt 3000 Jahre Geschichte und ist dennoch eine der modernsten Städte.

Paradeast.com – Online-Spezialist für den Osten und Mitglied im Deutschen ReiseVerband (DRV) sowie von Trusted Shops zertifiziert - bietet unterschiedliche Yangtze-Reisen an:

http://www.fernost-entdecken.de/reisen/yangtze_reisen.php

Wenn Sie einen ersten Eindruck erhalten möchten: Auf den Seiten der Reisen selbst finden Sie rechts oben unter dem entsprechenden Link ein Reisevideo.

Unser ganz persönlicher Tipp ist die Reise Nr. 2788: “Shanghai - Yangtze Kreuzfahrt - Xian – Peking“.

http://www.fernost-entdecken.de/reisebeschreibung.php?reise=2788