Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (139)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Moskau & St. Petersburg: Städtereise mit dem Schnellzug

  • Russland
  • Moskau
  • Studienreisen

Reise Nr. 3275

MOSKAU & ST. PETERSBURG - In den beiden größten Metropolen des Landes erwarten Sie zahlreiche kulturelle Höhepunkte. Erleben Sie in Moskau den Wandel von der sozialistischen Machtzentrale zur globalisierten Metropole. In der „Mutter aller Städte“, wie sie die Russen nennen, reiht sich ein kultureller Blickfang an den nächsten. Mit dem Schnellzug reisen Sie nach St. Petersburg, wo russische auf europäische Kultur trifft. Staunen Sie über die Prachtbauten entlang der Kais. Diese 8-tägige Reise bietet Ihnen die besten Einblicke in die zwei größten Städte Russlands.

Moskau & St. Petersburg: Städtereise mit dem SchnellzugMoskau & St. Petersburg: Städtereise mit dem SchnellzugMoskau & St. Petersburg: Städtereise mit dem SchnellzugMoskau & St. Petersburg: Städtereise mit dem Schnellzug

Reiseroute

Reiseverlauf:

1. Tag: Willkommen in Moskau!

Heute fliegen Sie mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Moskau. Sie werden bereits am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Am Abend fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung mit der Metro ins Stadtzentrum der russischen Hauptstadt. Dort lernen Sie beim ersten gemeinsamen Abendessen in einem typischen Restaurant Ihre Mitreisenden näher kennen. 3 Nächte in Moskau. (A)

2. Tag: Facettenreiches Moskau

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihren Tag mit einer Stadtführung. Von der Aussichtsplattform der Sperlingsberge (Worobjowy Gory) aus genießen Sie einen großartigen Ausblick auf die Stadt. Bei Ihrer Führung sehen Sie anschließend u.a. die Christi- Erlöser-Kathedrale und den Kutuzowski-Prospekt. Ein besonderer Höhepunkt ist das Neujungfrauenkloster (UNESCO Weltkulturerbe). Die Klosteranlage aus rot-weißem Backstein übertrifft mit ihrem Charme alle anderen Klöster der Stadt. Auf dem angrenzenden Friedhof sind die Ruhestätten vieler russischer Politiker beherbergt. Im Herzen der Metropole angekommen, bestaunen Sie auf dem Roten Platz (UNESCO Weltkulturerbe) die bunten Türme und Kuppeln der Basilius-Kathedrale. Ein Spaziergang durch den Alexander- Garten führt Sie zum Ewigen Licht. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant besichtigen Sie den Kreml (UNESCO Weltkulturerbe). Im historischen Mittelpunkt der Stadt entdecken Sie 860 Jahre russische Geschichte. (F/M)

3. Tag: Sergijew Possad

Von der Großstadt fahren Sie zum bekannten Wallfahrtsort Sergijew Possad. Das Dreifaltigkeitskloster des Heiligen Sergius (UNESCO Weltkulturerbe) gilt bis heute als eines der bedeutendsten religiösen Zentren der russisch-orthodoxen Kirche. Staunen Sie über die imposanten Gebäude des Männerklosters, welches in seinem Aufbau stark an eine Festung erinnert. Bei einem gemeinsamen Mittagessen mit einem der Mönche haben Sie die Möglichkeit, Interessantes über die russische Religion zu erfahren. Am Nachmittag begeben Sie sich auf die Spuren der Moskauer Metro und deren Geschichte. Viele der Stationen sind mit prachtvollen Mosaiken, Marmor und Statuen verziert und schaffen damit eine einzigartige Atmosphäre. In Russlands berühmtester Fußgängerzone lassen Sie den Abend ausklingen. Erleben sie auf dem Arbat eine Mischung aus lebhafter Flaniermeile mit Straßenmusikern und Geschäften sowie Erinnerungen an die Vergangenheit. (F/M)

4. Tag: Moskauer Markttreiben

Pyramidenförmig stapeln Händler ihre Ware, Krämer bieten exotische Lebensmittel zum Probieren an und in der Luft sammelt sich der Duft orientalischer Gewürze. Tauchen Sie heute in das bunte Treiben auf dem Preobrazenskij-Markt ein. Inmitten des Marktlebens können Sie einige traditionelle Produkte der russischen Küche kosten. Mit dem Schnellzug fahren Sie anschließend weiter nach St. Petersburg. Nutzen Sie den freien Abend, um die Metropole an der Newa auf eigene Faust zu erkunden. 4 Nächte in St. Petersburg. (F)

5. Tag: Eindrucksvolles St. Petersburg

Die Metropole wird aufgrund der vielen kleinen Brücken und Kanäle häufig auch als „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Während Ihrer Stadtführung sehen Sie u.a. den berühmten Newski-Prospekt und das wohl eindrucksvollste Gebäude am Newski, die Kasaner Kathedrale. Neben der Christi- Auferstehungskirche mit ihren bunten Zwiebeltürmen können Sie sich außerdem von der Alexandersäule faszinieren lassen. Am Nachmittag besuchen Sie die Eremitage. Das weltberühmte Museum beherbergt nicht nur Gemälde von da Vinci bis Picasso, sondern ist auch selbst ein Kunstwerk in sich. Vor allem die einstige Hauptresidenz der Zarendynastie, der Winterpalast mit seinen Anbauten, besticht durch seine opulente Schönheit. (F)

6. Tag: Seefestung Kronstadt

Nach dem Frühstück brechen Sie auf, um die Festung Kronstadt auf der Insel Kotlin zu erkunden. Die ehemalige Seefestung inmitten des Finnischen Meerbusens diente zusammen mit einer Reihe anderer Forts dem Schutz der Seezufahrt nach St. Petersburg. Sie schlendern entlang des Ufers der Insel und bestaunen die prachtvolle Marine-Kathedrale des Heiligen Nikolaus. Im Wodka-Museum erfahren Sie anschließend Interessantes über die Geheimnisse und Geschichte der Wodkaproduktion. Eine Verkostung des weltberühmten „Wässerchens“ rundet das Erlebnis ab. Nutzen Sie die freie Mittagszeit für ein Essen in einem lokalen Restaurant. Zum Abschluss des Tages entdecken Sie einen der größten sakralen Kuppelbauten der Welt. Die Isaakskathedrale ist mit ihrem 101 Meter hohen Turm und der riesigen goldenen Kirchenkuppel kaum zu übersehen. Im Inneren der Kathedrale finden neben den prächtigen 300 Skulpturen und 150 Gemälden rund 12.000 Menschen Platz. (F)

7. Tag: Peterhof und Katharinenpalast

Heute werden Sie Zeuge eines der schönsten barocken Ensembles der Welt. Neben dem prachtvollen Großen Palast des Peterhofs beeindrucken vor allem die eleganten Parkanlagen rundherum mit ihrer Fontänenvielfalt. Die zahlreichen Wasserspielchen bilden zusammen mit dem geometrisch konzipierten Schlosspark ein einzigartiges Bild. Besonders beeindrucken wird Sie die Große Kaskade mit ihren 138 Wasserfontänen. Diese Komposition aus Wasser, Marmor, Bronze, Gold und Tuffstein ist eines der weltweit spektakulärsten Wasserspiele. In Puschkin (Zarskoje Selo) besichtigen Sie am Nachmittag das Herz des Schlossensembles, den Katharinenpalast. Stuckverzierte Treppen, vergoldetes Schnitzwerk und üppig dekorierte Zimmer ziehen sich durch den Palast. Der Höhepunkt des Palastes ist das legendäre Bernsteinzimmer. Drei Wände dieses Raumes sind passgenau mit 500.000 Bernsteinscheiben dekoriert. Wo wandern Ihre Blicke zuerst hin? Neben aus Bernstein geschaffenen Gravuren und Ornamenten gibt es noch viele weitere handwerkliche Meisterstücke in dem rekonstruierten Prunkstück zu entdecken. Gerne erzählt Ihnen Ihre Reiseleitung mehr über den vermutlichen Verbleib des Originals. Den letzten gemeinsamen Abend lassen Sie bei einem Essen mit landestypischer Musik und Künstlern ausklingen. (F/M/A)

8. Tag: Do swidanija Russija!

Nach einer erlebnisreichen Zeit in Russland geht es für Sie heute wieder nach Deutschland. Mit Lufthansa fliegen Sie zurück nach Frankfurt/M. (F)

Hinweise

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
Programmänderungen vorbehalten

Unterkünfte

Ort Unterkunft Nächte Sterne*
(Änderungen vorbehalten)

Moskau Hotel Godunov 3 ****
St. Petersburg Hotel Gutenberg 4 ***

*Landeskategorie

Einreise & Visum

Sie benötigen für Russland ein Visum, das rechtzeitig vor Abreise in Deutschland beantragt werden muss (ca. 65 €). Ausführliche Hinweise finden Sie in Ihren Reisetipps.

Programmhinweise:

  • BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2019
  • Reiseverlauf/Leistungen für Abreise-Termine in 2018 auf Anfrage
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. (FRA) nach Moskau (DME), Rückflug von St. Petersburg (LED) (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz: auf Anfrage
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 7 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage
  • Einzelzimmerzuschlag (EZ): siehe Tabelle
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visum


  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16

Weitere Moskau Reisen