Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (136)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Kroatien: Wandern & Natur in den Paradiesen Kroatiens

  • Kroatien
  • Kulturreisen

Reise Nr. 2822

KROATIEN ist die landschaftliche Perle an der Adria! Im Land der tausend Inseln schafft das Zusammenspiel aus unberührter, bergiger Natur und Wasser unterschiedliche Landschaftskulissen von bezaubernder Schönheit. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und erwandern Sie während dieser 10-tägigen Reise einzigartige Naturräume zwischen Bergen und Meer. Erleben Sie die berühmten Wasserfälle in den Nationalparks Plitvicer Seen und Krka. Von den Gipfeln der Berg- und Hügelwelt in Goznjan und im Nord- Velebit-Nationalpark genießen Sie Panoramaausblicke über die istrische Küste und die Kvarner Bucht. Die Insel Krk lädt mit traumhaften Stränden und einsamen Buchten zu entspannten Badepausen ein. Reisen Sie in ein Naturparadies und tauchen Sie ein in die Schönheit des wilden Kroatiens.

Kroatien: Wandern & Natur in den Paradiesen KroatiensKroatien: Wandern & Natur in den Paradiesen KroatiensKroatien: Wandern & Natur in den Paradiesen KroatiensKroatien: Wandern & Natur in den Paradiesen Kroatiens

Reiseroute

Reiseverlauf:

1. Tag: Willkommen in Kroatien

Sie fliegen von Deutschland aus nach Zagreb. Am Flughafen treffen Sie Ihre Reiseleitung und machen sich gemeinsam auf in Richtung Westen. Kaum angekommen, verlassen Sie Kroatien schon wieder, um in Slowenien die bekannteste Höhle der Welt zu erkunden. Das unterirdische Wegenetz der Postojna-Höhle erschließen Sie zum Teil zu Fuß, zum Teil mit der Höhlenbahn. Es erwarten Sie spektakuläre Hallen, wunderschöne Tropfsteingebilde und vermeintliche „Jung-Drachen“, wie die Grottenolme im Volksmund genannt werden. 1 Nacht in Novigrad.(Fahrstrecke: ca. 260 km) (A)

2. Tag: Wandern in Istrien

Kroatiens größte Halbinsel ist ein Mosaik aus Küste, Meer und malerischem Hinterland. Auf Ihrer Wanderung über die grünen Hügel Istriens lassen Sie sich von mittelalterlichen Städtchen und sagenhaften Ausblicken auf die Weinberge und Täler verzaubern (ca. 17 km, Gehzeit ca. 4 Std., + 228 /- 190 Höhenmeter). Das kleine Dorf Groznjan erwartet Sie mit stattlichen Wehrmauern. Dahinter finden Sie Ruhe und Idylle. Anschließend kehren Sie in ein lokales Terrassen-Restaurant ein und probieren die berühmten istrischen Trüffel. Am Nachmittag besichtigen Sie das hübsche Städtchen Motovun, das spektakulär auf einem Hügel thront. 2 Nächte in Lovran.(Fahrstrecke: ca. 75 km) (F/M)

3. Tag: Malerische Kvarner Bucht

Vormittags erkunden Sie die unberührte Idylle im Učka- Naturpark. Gemeinsam mit einem örtlichen Ranger begeben Sie sich am höchsten Punkt Učkas, dem Vojak, auf eine leichte Wanderung und laufen in Richtung des Bergdorfs Mala Učka (2,5 km, ca. 2 Std., +/- 100 Hm). Unterwegs lichtet sich der dichte Wald des Naturparks immer wieder für herrliche Ausblicke auf Istriens bezaubernde Landschaft und die Küste. Weiter geht es zur Küste ins Seebad Opatija. Schlendern Sie an Ihrem freien Nachmittag durch die Straßen und entlang der Promenade des „adriatischen Nizza“. (Fahrstrecke: ca. 15 km) (F)

4. Tag: Insel Krk

Am Anfang der Kvarner Bucht liegt Kroatiens größte Insel – Krk. Sie wandern dort zunächst bergan in Richtung des Städtchens Risika. Schöne Ausblicke auf die Küste und das Vogelschutzgebiet Kap Glavina begleiten Sie dabei. Durch das Dorf Donje Selo kommen Sie zu einem herrlichen Strand und gehen weiter entlang der Küste, vorbei an malerischen Buchten (ca. 13 km, ca. 4 Std., +/- 350 Hm). Wenn es das Wetter zulässt, haben Sie Zeit für eine kleine Badepause. Schlendern Sie durch die Gassen des Ortes Vrbnik, bevor Sie auf einem lokalen Weingut den typischen Weißwein Vrbnička Žlahtina verkosten. Natürlich darf auch eine Kostprobe des inseltypischen Rohschinkens und Käses nicht fehlen. 1 Nacht auf Krk.(Fahrstrecke: ca. 60 km) (F)

5. Tag: Velebit-Gebirge

Inmitten der Berge im Norden des Nationalparks liegt auf 1.594 Metern Höhe die Berghütte Zavizan. Von hier unternehmen Sie eine Rundwanderung durch den Nationalpark. Den Gipfel des Bergs Vucjak erreichen Sie in etwa 10 Minuten. Genießen Sie den weiten Blick bis hinunter ans Meer und auf die Inseln. Weiter geht es über einen einfachen Pfad zum Gipfel Velika Kosa, der ein stilles und imposantes Panorama über die Landschaft bietet. Anschließend führt Sie Ihre Tour über einen etwas steileren Weg bergab bis in den botanischen Garten Velebit (2 km, ca. 2 Std., +/- 400 Hm). Am Nachmittag besuchen Sie das Forstwirtschaftsdorf Krasno. Das Dorf ist bekannt für leckere Lammgerichte und traditionell hergestellten Käse. Die kommenden zwei Nächte verbringen Sie in Starigrad Paklenica. (Fahrstrecke: ca. 280 km) (F/A)

6. Tag: Nationalpark Paklenica

Am Eingang des Nationalparks treffen Sie auf einen Ranger, der Sie heute durch den Park begleiten wird. In der unberührten Pflanzen- und Tierwelt des Hinterlandes können Sie mit Glück Feuersalamander, Wiesel oder Wildschweine beobachten. Sie wandern auf dem Hauptpfad und über den Höhenweg Anica Luka. Anschließend biegen Sie in einen schmalen, aber umso ursprünglicheren und malerischen Teil des Parks ab und erreichen die Höhle Manita Pec. Ihr lokaler Wanderführer zeigt Ihnen die Gänge der Naturhöhle (10 km, ca. 3,5–4 Std., +/- 400 Hm).(Fahrstrecke: ca. 10 km) (F/A)

7. Tag: Freizeit in Zadar

Die Altstadt von Zadar liegt malerisch auf einer Landzunge und lädt zum Bummeln an der Uferpromenade ein. Lauschen Sie dem Lied der Wellen auf der sogenannten „Meeresorgel“, die durch den Wasserdruck orgelähnliche Töne erzeugt. Oder Sie buchen bei Ihrer Reiseleitung einen Bootsausflug zu den Kornaten. Unterwegs durch die kroatische Inselwelt genießen Sie ein leckeres, kaltes Mittagessen an Bord. Die Inselgruppe in der Adria ist zum Teil durch den Nationalpark Kornaten geschützt. Bei Ihrer Besichtigung erkunden Sie das unbewohnte und karge Archipel und genießen die Ruhe. Die Kornaten werden nur von wenigen Touristen besucht. Die vielen einsamen Buchten und Strände sind daher ideal für ein entspanntes Bad im kühlen Meer. 2 Nächte in Brodarica bei Sibenik. (Fahrstrecke: ca. 140 km) (F)

8. Tag: Krka-Nationalpark und Sibenik

Auf Ihrer Fahrt entlang der Adriaküste genießen Sie immer wieder herrliche Ausblicke auf die unzähligen Inseln und das türkisblaue Meer. Ihr heutiges Ziel ist der faszinierende Krka-Nationalpark. Das Herz des Nationalparks ist der Fluss Krka, der auf dem Gebiet rund 17 Barrieren überwinden muss und immer wieder in rauschenden Wasserfällen und Kaskaden in die Tiefe stürzt. Abkühlung gefällig? Nutzen Sie Ihre Freizeit für ein erfrischendes Bad in einem der Seen oder finden Sie Ihren perfekten Fotospot im Lichtspiel von Sonne und Wasser. Anschließend besuchen Sie Sibenik, die älteste kroatische Küstenstadt. Bei Ihrem Rundgang sehen Sie die Altstadt und können auf eigene Faust auch die St. Jakob-Kathedrale (UNESCO Weltkulturerbe) besichtigen.(Fahrstrecke: ca. 55 km) (F/A)

9. Tag: Plitvicer Seen

Ein Höhepunkt Ihrer Reise erwartet Sie vor der majestätischen Kulisse der Wasserfälle im Nationalpark Plitvicer Seen. Hier, wo sich einst Winnetou in einem der Karl-May- Verfilmungen in die Fluten stürzte, lassen Sie sich von der wilden, romantischen Schönheit der Landschaft in Bann ziehen (4 km, ca. 4 Std., kaum Steigung). Im Anschluss an Ihren Rundgang haben Sie noch Zeit für eigene Erkundungen. Nachmittags Weiterfahrt nach Zagreb. In der Hauptstadt kehren Sie am Abend zu einem Abschlussessen ein. 1 Nacht in Zagreb.(Fahrstrecke: ca. 305 km) (F/A)

10. Tag: Heimreise

Am Vormittag besichtigen Sie die Hauptstadt Kroatiens bei einem Rundgang durch die Altstadt. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (Fahrstrecke: ca. 15 km) (F)

Allgemeine Hinweise

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Programmänderungen vorbehalten!

HINWEISE ZU DEN WANDERUNGEN

Die Wanderungen sind leicht bis mittelschwer. Erforderlich sind eine gute Grundkondition, Wanderschuhe und Trittsicherheit.

IHRE UNTERKÜNFTE

(Änderungen vorbehalten)

Ort Unterkunft Nächte Sterne*

Novigrad Pension Emaus 1 ***
Lovran Hotel Lovran 2 ***
Insel Krk Pension Zeba 1 ***
Starigrad Paklenica Pension Tinka 2 ***
Brodarica Pension Zlatna Ribica 2 ***
Zagreb Hotel Jadran 1 ***

*Landeskategorie

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 14 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • Flug (Economy) mit Lufthansa von München (MUC) nach Zagreb (ZAG) und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte auf Anfrage.
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 9 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben, teilweise mit Klimaanlange
  • Mahlzeiten lt. Programm inkl. Trüffelverkostung in Istrien und Weinverkostung auf Krk
  • Programm wie beschrieben
  • ständige, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • zusätzliche lokale Gästeführungen in Sibenik und Wanderführung/Ranger in Učka, Velebit und Starigrad - Paklenica

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Wunschleistungen

  • Rail&Fly - Ticket der Deutschen Bahn (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.: 69,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 6
  • Maximale Teilnehmerzahl: 14

Weitere Kroatien Reisen