Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (118)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Danzig, Elbing und der Oberländische Kanal

  • Polen
  • Elbing
  • Busreisen

Reise Nr. 430

Thorn - Danzig - Zoppot - Elbing

Diesen Reiseverlauf bieten wir Ihnen während einer parallel verlaufenden geführten Reise an. So haben Sie mehr Zeit für einen individuellen Aufenthalt in Westpreußen. Für die Tage in Elbing ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Nutzen Sie die Möglichkeit für eine private Tour “auf den Spuren der Familiengeschichte” oder andere Entdeckungstouren in Westpreußen.

Danzig, Elbing und der Oberländische Kanal
Bestseller
Danzig, Elbing und der Oberländische KanalDanzig, Elbing und der Oberländische KanalDanzig, Elbing und der Oberländische Kanal

Reiseverlauf:

1. Tag

Busreise nach Nordpolen bis nach Thorn (Torun). Empfang durch unsere Reiseleitung und erstes Abendessen im Hotel.

2. Tag Thorn

Nach dem Frühstück zeigen wir Ihnen die schöne “Kopernikus-Stadt”. Thorn ist auch für seine Lebkuchen-Spezialitäten bekannt. Bald schon geht es weiter Richtung Norden, denn Ihr nächstes Ziel ist bereits die Danziger Rechtstadt. Sie sehen natürlich das gewaltige Krantor – Wahrzeichen von Danzig. Wählt man den Königsweg als Route durch die Stadt, passiert man viele bedeutende Sehenswürdigkeiten. Vom Hohen Tor geht es am Stockturm vorbei zum Goldenen Tor. Daran schließt sich die prächtige Langgasse an. Viele repräsentative Bürgerhäuser reihen sich bis zum Langen Markt aneinander. Sie sehen auch das Gebäude des Rechtstädtischen Rathauses, das Zeughaus und besichtigen anschließend die imposante Marienkirche. Übernachtung in Danzig.

3. Tag Danzig

Nach dem Frühstück fahren Sie zum schönen Ostseebad Zoppot (Sopot). Freuen Sie sich auf einen Spaziergang auf der Mole. Mit 511 Metern ist sie die längste hölzerne Seebrücke Europas. Wunderbar erfrischt unternehmen Sie anschließend einen Ausflug nach Marienburg (Malbork) und besuchen die größte Burganlage der Welt. In ihrer über 700-jährigen Geschichte wurde die Marienburg ständig umgebaut und vergrößert. Seit 1997 zählt sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ihre Weiterreise führt Sie anschließend bis nach Elbing (Elblag). Ankunft im Hotel Elblag.

4. Tag Elbing

Nun folgt ein freier Tag. Genug Zeit zum Beispiel für eine private Tour “auf den Spuren der Familiengeschichte” oder andere Entdeckungstouren. Im Umkreis von ca. 40 km liegen die Städte Frauenburg (Frombork), Braunsberg (Braniewo) und Tolkemit (Tolkmicko).

5. Tag Elbing

Im Laufe des Vormittags holen wir Sie für einen Ausflug zum Oberländischen Kanal ab. Genießen Sie die einmalige Schifffahrt mit ihrem Lorensystem.

6. Tag Elbing

Nach dem Frühstück und im Laufe des Vormittags reisen Sie mit unserer Busgruppe zur Zwischenübernachtung – geplant ist Posen (Poznan) oder Bromberg (Bydgoszcz).

7. Tag

Mit vielen schönen Eindrücken fahren Sie zurück nach Deutschland.

Hotel Elblag

In Elbing wohnen Sie im Hotel Elblag. 2012 eröffnete das Haus mitten in der Altstadt seine Pforten. Sie wohnen in diesem komfortablen Top-Hotel, das Geschichte, Tradition und Moderne wunderbar miteinander verbindet. An diesem Ort befand sich einst das Königshaus, wo u.a. Friedrich der Große und König Karl Gustav wohnten. Das Hotel bietet eine Bar, ein Restaurant und Erholung mit Sauna, Dampfbad und Innenpool. Die Zimmer sind hochwertig eingerichtet und bieten Minibar, Sat.TV, WLAN und Badezimmer mit Haartrockner.

Weitere Hotels der Reise siehe im Reiseverlauf.

So erreichen Sie unsere Busse

Sie wählen direkt einen Einstiegsort auf der Busroute.

Busroute Bielefeld - Hannover - Berlin - Richtung Polen

EinstiegsortAbreisezeitBesonderheit
Bielefeld, Hbf.-Rückseite am Ishara07:40Bahn-Treffpunkt
Bielefeld, Hotel Milser Krug07:55Hotel und Parkplatz
Herford, Hotel Waldesrand08:20Hotel und Parkplatz für Hotelgäste
Porta Westfalica, am Autohof08:40 
Bad Nenndorf/Barsinghausen, Bantorf09:00 
Hannover, Busbahnhof hinter dem Hbf.09:10Bahn-Treffpunkt, Zubringer zum Bus inkl.
Hannover-Langenhagen, Berliner Platz09:35Hotel und Parkplatz
Peine10:00 
Braunschweig, Flughafen10:20 
Magdeburg-Rothensee12:00 
Berlin Hbf., im Erdgeschoss im Bahnhof12:45Bahn-Treffpunkt, Zubringer zum Bus inkl.

Sie kommen mit Ihrem PKW zum angebotenen Parkplatz.

Im Raum Bielefeld bieten wir eine Parkplatz-Möglichkeit für die Dauer der gesamten Busreise an.

Sie kommen zu einem unserer Partnerhotels.

Sie übernachten in

  • Bielefeld ****Parkhotel Milser Krug (DZ 88 Euro, EZ 78 Euro) oder in
  • Herford ****Hotel Waldesrand (DZ 82 Euro, EZ 62 Euro) oder in
  • Langenhagen (bei Hannover) ***Hotel Wegner (DZ 96 Euro, EZ 67 Euro).
Am nächsten Morgen steigen Sie in den Bus. Der Hotelparkplatz kann für Übernachtungsgäste während der gesamten Busreise genutzt werden.

Sie starten mit einer Bahnanreise.
Sehr beliebt sind unsere deutschlandweiten Bahn-Angebote zu unseren Treffpunkten in Bielefeld, Hannover und Berlin.

Preise pro Person für die Hin- und Rückfahrt bis 350 km einfache Strecke:

  • 2.Klasse ohne Bahncard: 54 Euro
  • 2.Klasse mit Bahncard: 44 Euro

Preise pro Person für die Hin- und Rückfahrt ab 351 km einfache Strecke:

  • 2.Klasse ohne Bahncard: 93 Euro
  • 2.Klasse mit Bahncard: 83 Euro
Gerade für Gäste mit langer Anreise aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Baden-Württemberg, Bayern, Thüringen und Sachsen ist die Anreise nach Berlin zu empfehlen, da wir dort erst mittags starten.

Im Reisepreis enthalten

  • Busreise nach Nordpolen im modernen Reisebus inkl. Straßengebühren, je eine Zwischenübern. auf der Hin - und Rückreise
  • 1 x Übernachtung in Danzig 3 x Übernachtung in Elbing
  • 6 x Halbpension
  • Reiseprogramm laut Reiseverlauf inkl. Stadtführungen, Marienkirche Danzig, Mole in Zoppot, Marienburg, Oberlandkanal
  • Reiseleitung an den Programmtagen
  • Informationsmaterial

Wunschleistungen

  • RIT - Bahnticket bis 350 km: 54,- €
  • RIT - Bahnticket ab 351 km: 93,- €

Weitere Elbing Reisen